HP 59306A Relay Actuator – Frontansicht

HP 59306A «Relay Actuator»
(Bilder zum Vergrößern anklicken)

HP 59307A VHF Switch – Frontansicht

HP 59307A VHF Switch

HP 59501A Isolated Power Supply Programmer – Frontansicht

HP 59501A Isolated Power Supply Programmer

Mit der Serie 59xxx hatte Hewlett-Packard 1973/74 die ersten Peripheriegeräte für den zur selben Zeit eingeführten HP Interface Bus (HP-IB, GPIB, IEEE-488) auf den Markt gebracht.
Die Geräte der 59000-Serie sind insofern bemerkenswert, als die Logikfunktionen ohne Mikroprozessor, nur mit gewöhnlichen TTL-ICs, realisiert wurden.
Die meisten Geräte dieser Serie blieben bis 1992, also fast 20 Jahre, im Lieferprogramm von Hewlett-Packard.

HP 59301A ASCII Parallel Converter

HP 59303A Digital to Analog Converter

HP 59304A Numeric Display

HP 59306A Relay Actuator

Der 59306 enthält 6 Relais mit Umschaltkontakt, die über den Bus oder mit Druckschaltern auf der Frontplatte betätigt werden können.

HP 59307A VHF Switch

Der 59307 ähnelt dem 59306, er bietet zwei Koaxialumschalter mit je 4 Schaltstellungen.

HP 59308A Timing Generator

HP 59309A HP-IB Digital Clock

HP 59313A 4 Channel A/D Converter (1976)

HP 59501A Isolated Power Supply Programmer

Im 59501A arbeitet ein BCD-kodierter 12-bit Digital/Analogwandler. Das Gerät ist dazu vorgesehen, analogen Labornetzgeräten zu einer HPIB-Steuerung zu verhelfen, kann aber auch eigenständig verwendet werden.

HP 59400A HPIB-RS232/TTY Interface

HP 59401A Bus System Analyzer

HP 59403A Common Carrier Interface

HP 59500A Multiprogrammer HP-IB Interface